„Vergessene Klänge“ – Eine neue Systemfehler Episode

Analogmodems, Kassettendecks, Schreibmaschinen. Die Vorherrschaft dieser Geräte und ihrer prägenden Geräusche ist längst vorbei. Obwohl sie einst unseren Alltag bestimmten, sind sie aus dem Fokus der Aufmerksamkeit verschwunden. Die piepsenden Verbindungen der ersten Kontakte mit dem Internet zeigten uns, dass die Welt zusammengehört. Das Rattern und Knarzen von Kassettenrekordern steht für den Beginn eines Medienzeitalters der Reproduktion. Die klickenden Tippgeräusche alter Schreibmaschinen stehen für eine Ära, in der vor dem Schreiben und Publizieren eines Textes noch nachgedacht wurde. Diese Podcastepisode beamt euch zurück in eine scheinbar vergessene Welt. Was lösen die verstummten Klänge aus der Vergangenheit heute in uns aus und was werden die Lost Sounds der Zukunft sein? Darum geht’s in dieser Systemfehler-Episode.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.