‘Tempelhof’

FreeQuency Podcast Episode 71: Freie Musik unter freiem Himmel

frq071

Warum ins stickige Radiostudio gehen, wenn’s doch draußen viel schöner ist? FreeQuency macht’s sich auf dem ehemaligen Flugfeld in Berlin Tempelhof gemütlich und hört freie Musik unter freiem Himmel. Serviert wird Punkrock aus New York, Elektropop aus Tokyo und Folk aus Dänemark. Mit dabei sind gitarrenlastige Bands wie Ghostt Bllonde, Big Soda und We Were Birds. Folkige Klänge kommen von Radiator Hospital und Corinna Rose und vom japanischen Netlabel Bunkei Kai Records hören wir elektronische Popsounds. ►►

Kiezradio Podcast Episode 16: Bedrohte Gärten

Kiezradio Podcast Episode 16: Bedrohte Gärtern

Die Kleingartenanlagen Neuköllner Berg und Tempelhofer Berg sind durch die Randbebauungspläne am Tempelhofer Flugfeld bedroht. Wir haben Wilfried, Vorstand der Kolonie am Tempelhofer Berg, in seiner Gartenparzelle getroffen und sind mit ihm durch die Kolonie spaziert und haben uns erzählen lassen, wie sich das Gärtnern zwischen S-Bahn-Trasse und Flugfeld anfühlt, wie sehr die Gärten durch Bebauungspläne bedroht sind und was er für den Erhalt der Anlagen tut. ►►

Gesponserte Bastelwoche. Die Campus-Party. Ein Beitrag für DRadio Wissen vom 24.08.12

[display_podcast]

Die Campus Party möchte gerne das größte Technologiefestival der Welt sein. Was den angeblich 10.000 jungen Leuten in dem riesigen Hangar des ehemaligen Berliner Innenstadtflughafens Tempelhof geboten wurde, war zwar inhaltlich spannend aber letztendlich zu brav und offensichtlich overbranded. Das hochgesteckte Ziel, „den europäischen Quellcode neu zu programmieren“, ging völlig unter.

Foto CC-BY Flickr/rafaeldesigner