‘Hacken’

Profiling im Netz, Pre-Crime-Visionen und virtuelles Aufbegehren – Breitband im Deutschlandradio Kultur vom 30.07.11

[haiku url=“http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2011/07/30/drk_20110730_1415_8d01911d.mp3″ title=“Profiling im Netz, Pre-Crime-Visionen und virtuelles Aufbegehren – Breitband im Deutschlandradio Kultur vom 30.07.11″]

Spuren im Netz sind wie Puzzleteile, die nur noch zusammengesetzt werden müssen. Ein Einzelstück mag unbedeutend klingen, doch im Zusammenhang mit einem anderen unbedeutenden Fund, könnte ein entscheidender Hinweis daraus werden, ein größeres Bild. Durchforsten Profiler der Polizei das Netz und setzen diese Puzzleteile zusammen?

„Design als Kulturtechnik; Hacken als Kriegshandlung; alles als Remix“ – Breitband im Deutschlandradio Kultur vom 04.06.11

Die Themen der Sendung Breitband im Deutschlandradio Kultur am 04.06.2011 Design ist eine Kulturtechnik. Denn nicht nur das Wort “Design” greift längst auf alle möglichen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Felder über. Hacken ist eine Kriegshandlung, die laut USA nun auch mit militärischer Gewalt beantwortet werden kann. Alles ist ein Remix. Sagt der New Yorker Filmemacher Kirby Ferguson mit seiner gleichnamigen Webvideoserie.