‘Google Glass’

Digitale Tarnstrategien. Beitrag für SWR2 Matinee vom 02.03.2014

Das SWR2 Sonntagsfeuilleton widmete sich am 2. März der Tarnung. „Volle Deckung – Warum wir uns tarnen„, lautete die Überschrift der Sendung Matinee. Ich sollte mich auf die Suche nach digitalen Vermummungsstrategien gegen Videoüberwachung, bzw. Gesichtserkennung machen. „CV Dazzle“ zum Beispiel: Mit farbigen Haarsträhnen und geometrischen Mustern wirken die Frisur- und Makeup-Vorlagen nicht nur futuristisch, sondern sie sollen auch Algorithmen zur Gesichtserkennung verwirren. ►►

Zensur-Exporte, Drohnen-Debatten, Brillen-Ängste – Breitband vom 16.03.2013 im Deutschlandradio Kultur

Foto CC-BY Flickr/nicolasnova

Foto: CC-BY Flickr/nicolasnova

[display_podcast]

In der Breitband-Sendung vom 16.03.2013 sprachen wir anlässlich des Welttags gegen Internetzensur mit dem Informatiker und Philosophen Stefan Ullrich über Überwachung- und Zensurtechnologien und deren Auswirkungen. Wir bilden die Debatte um Drohnen ab, die beim texanischen Technologie-Festival SXSW geführt wird. Von dort stammt auch die Musik der Sendung. Außerdem diskutieren wir die möglichen Auswirkungen von Smart Glasses und schauen uns die Entwicklung weiblicher Charaktere in Computerspielen an.