‘Feature’

Systemfehler. Audiodokumentationen zur Fehlerkultur. Coming Soon!

Systemfehler. So heißt ein neues Audiodoku-Projekt, an dem ich gerade (gedanklich schon lange, praktisch erst seit kurzem) arbeite. Ich begebe mich damit auf eine radiophone Fehlersuche und will Dingen auf den Grund gehen, die schief laufen. In der ersten Folge erzähle ich eine, bzw. DIE Geschichte des Programmierfehlers (einige erste Snippets und Ideen sind schon fertig, die Produktion des gesamten Stücks werde ich hoffentlich in den kommenden Wochen abschließen). ►►

Aus der Garage ins All – Wie private Raumfahrtprojekte den Weltraum erobern. Feature für „Forschung und Gesellschaft“ im DRadio Kultur

[display_podcast]

Die Eroberung des Weltalls ist in vollem Gange, das zeigt nicht nur die aktuelle Marsmission rund um den Curiosity-Rover. Es gibt noch eine weitere Gruppe, die den schwerelosen Raum für sich entdeckt hat: Amateure und Privatleute. Mit selbstgebauten Rakten ins All fliegen oder via Internet einen Satelliten steuern – es gibt unzählige Projekte, die die scheinbar unüberwindbare Weite zwischen uns und dem Weltraum verringern wollen. ►►

Die Revolutionäre Kraft des Netzes – Feature im Deutschlandradio Kultur

Feature mit im Deutschlandradio Kultur für „Forschung und Gesellschaft„: Die Ereignisse in Tunesien, Ägypten und Libyen sind nur die jüngsten Beispiele von Umstürzen und Protestbewegungen, in denen das Internet eine Rolle gespielt hat. Facebook und Twitter gaben dem Widerstand gegen die autoritären Regime eine Stimme, hier wurden Aktionen koordiniert und organisiert. Doch wie ausschlaggebend war das Internet tatsächlich für die Entstehung und den Erfolg der revolutionären Bewegungen? Denn klar ist auch: Moderne Revolutionen sind in erster Linie zivilgesellschaftliche Revolutionen.