‘C3S’

FreeQuency Netaudio Podcast Episode 079: Zoe Leela im Interview, Freie Musik aus Berlin und der Welt

Die 79ste FreeQuency-Episode wird sehr Berlin-lastig aber trotzdem nicht weniger interessant. In der ersten Hälfte der Sendung erzählt die Berliner Künstlerin und Netzaktivistin Zoe Leela wie sie sich für partizipative Kultur im Netz einsetzt und was das Public Affairs Festival damit zu tun hat. Wir hören Musik vom Festival-Sampler und spielen brandneue Songs von Piu Shok, ebenfalls aus Berlin. Die zweite Hälfte wird dafür umso internationaler: Es gibt diverse Klänge aus Rumänien, Australien und Nordamerika – von Folk, über Dub bis Elektro. ►►

Urheberrechtsalternativen, Nigeria-(Film)Connection, C3S und Amanda Palmer – Breitband im Deutschlandradio Kultur vom 02.06.2012

[audio:http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2012/06/02/drk_20120602_1405_1c60f692.mp3]

Wir präsentieren Alternativen zur klassischen Betrachtung des Copyrights, mit Jeanette Hofmann besprechen wir Lösungsansätze für das Urheberrechtsproblem, ein Afrika-Korrespondent berichtet über die nigerianische Filmindustrie „Nollywood“, wir stellen die GEMA-Alternative C3S vor und fragen Amanda Palmer, wie sie ihre Fans dazu bekam, 1.2 Millionen Dollar in ihr neues Album zu investieren.