‘48 Stunden Neukölln’

Kiezradio Podcast Episode 15: Klunkerkraniche über Neukölln

klunkerkranich

Es gibt Orte mitten in Berlin, die ganz besonders sind. Ein solcher Ort ist das oberste Deck der Neukölln-Arcaden: Zuerst ein Un-Ort, ein Geheimtipp, jetzt ist die Klunkerkranich-Crew dort gelandet und „erobert“ das Parkdeck mit Dachgarten, Bar und Kulturveranstaltungen – und zwar auf eine sehr sympathische Art, die mit viel Sensibilität für den Ort und mit einem Blick für unterschiedlichste Bedürfnisse von unterschiedlichsten Menschen zu tun hat. ►►

Kiezradio Folge 5 über das Kunst- und Kulturfestival 48 Stunden Neukölln vom 18.06.2012

[display_podcast]

Neukölln in 48 Stunden künstlerisch abzubilden ist eigentlich unmöglich, die Macher der gleichnamigen Veranstaltung versuchen es trotzdem – und zwar mit der diesjährigen Auflage bereits zum insgesamt 14ten Mal. Die dargebotenen Werke des zweitägigen Kunst- und Kulturfestivals in einer hörbaren Länge unterzubringen scheint eine ebenso unlösbare Aufgabe zu sein – aber Christian und Bettina versuchen es trotzdem. 48 Stunden Neukölln 2012: Ein dokumentarischer Rundgang im Kiezradio.