Gameboy-Rock im Bus, Elektropop in der Tram, Indiefolk im Wohnzimmer – FreeQuency auf ByteFM am 04.08.2011

[audio: http://www.archive.org/download/Freequency-archivfolge1-35/FreeQuency_045_2011-08-04.mp3]

Während die erste Hälfte der Sendung von elektronischen und meist instrumentalen Sounds bestimmt ist, dominieren in der zweiten Hälfte bei FreeQuency akustische Klänge und zaghafte Gesangsmelodien den digitalen Äther des hörbaren Datenstroms. Unter anderem wird es Gameboy-Rock aus dem Bus geben, Elektropop aus der Straßenbahn und Indiefolk aus dem Wohnzimmer. Wie immer aus sämtlichen Zipfeln des Erdballs: Skandinavien, Nordamerika und Südostasien spielen die erste Geige in der 45sten FreeQuency-Sendung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.