Systemfehler Podcast Episode 9: „Irren ist menschlich“

Errare humanum est. Schon Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung wurde diese Weisheit verbreitet. „Irren ist menschlich“. Fehler machen uns also auch zu dem was wir sind. Sie gehören zum Menschsein dazu. Wenn Maschinen Fehler machen, werden sie dann also menschlicher? Dieser Frage gehe ich in der neunten Systemfehler-Episode „Irren ist menschlich“ nach. Es geht um künstliche Intelligenz und dem Versuch sie zu verbessern, in dem man der Maschine beibringt Fehler zu machen.

Foto: CC-BY-SA Flickr/Doug Tammany

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


zwanzig + 20 =