Im Portrait: Onyx Ashanti, Erfinder des Beatjazz. Beitrag für Breitband im Deutschlandland Radio Kultur vom 25.06.2011

Onyx Ashanti bringt Bewegung in die Welt der elektronischen Musik. Aus iPhone, Midi-Blasinstrument und Arduino-Controller baut der US-Amerikaner das Beatjazz Controller. Der Controller macht Onyx’ Körper zu einem Mensch-Maschine-Instrument, das über Geräte am Arm, Händen und Mund gesteuert wird. Dafür passt der Open-Source-Verfechter Hard- und Software an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


neunzehn − 1 =