Hello Sir Teil 2 – Der Anruf

Im April 2017 landet eine seltsame Nachricht im Emailpostfach von Viertausendhertz. Ein Geschäftsangebot und Hilferuf einer Frau, die sich Stephanie nennt. Es geht um 7,5 Millionen Dollar und um einen angeblichen Mord. Ein Scam-Versuch. Klar. Aber ich spiele mit, schreibe ihr und spanne das gesamte Viertausendhertz-Team in meinen Plan ein, herauszufinden, wer hinter der ominösen Mail aus Abidjan steckt. Hier geht’s zum ersten Teil. meiner Miniserie „Hello Sir„.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


14 − 11 =