Facebook-Timeline und Open Graph – Vorsetzer für Breitband im Deutschlandradio Kultur am 01.10.10

[audio:http://christian-grasse.net/wp-content/uploads/2011/10/brb-vorsetzer-11111.mp3]

Nicht nur die letzten 15 Minuten, sondern die komplette Lebensgeschichte eines Menschen soll im Netz erzählt und wahrgenommen werden. Von dir, von mir, von uns allen. Das wünscht sich zumindest Mark Zuckerberg, der in seiner Keynote bei der Facebook-Entwicklerkonferenz F8 erklärte, dass sich die Datenfreizügigkeit unserer Gesellschaft von Jahr zu Jahr steigere. Der Datensatz, der vom Menschen ausgeht und ins Netz fließt, folge den Regeln des Mooreschen Gesetzes, so Zuckerberg. Der neueste Facebook-Clue Timeline, eine Art digitales Lebensarchiv, soll unser Verlangen zu teilen, uns digital abzubilden, befriedigen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


dreizehn − elf =