Der Kampf um 5 Milliarden Offliner, Sex-Gadgets, Speedreading – Breitband im Deutschlandradio Kultur vom 15.03.14

Die vernetzte Welt feiert die 25jährige Geschichte des WWW, die dank Tim Berners-Lee am 12 März 1989 ihren Lauf nahm. Während wir WWW-Nutzer über einen schnelleren Breitbandausbau streiten, sind mindestens 5 Milliarden Menschen völlig ohne Netz. Aber der Kampf um die Netzlosen hat bereits begonnen. First World Problems und der Stand der Vernetzung in der Offline-Welt ist ein Thema der aktuellen Breitband-Sendung, die ich geplant habe. Außerdem geht es darum ob und wie neue Sex-Gadgets unser Verständnis von Sexualität verändern und wie man mit Apps schneller lesen kann. (Breitband vom 15.03.2014)

Foto (s.o.): CC-BY Flickr/Ryan Somma

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


4 − 2 =