Dem Putzroboter hinterherwischen. Sweepys Debut bei DRadio Wissen am 04.06.2012

[display_podcast]

Es gibt viele gute Gründe, einen Roboter zu bauen. Der Grundgedanke ist aber eigentlich immer derselbe – er soll dem Menschen Arbeit abnehmen. Wir (Kollege Dreier und ich) wollten einen Roboter bauen, der für uns putzt.

Tolle Idee. Am Ende wischten wir dem Elektronischen Wesen hinterher und „Sweepy“ war kreativer als seine Schöpfer. (Audio bei Dradio Wissen)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


drei × 1 =