Blinder Krieger (Teil 3): Blind Warrior

Im ersten Teil der Miniserie „Blinder Krieger“ hat Sven von seiner Kindheit erzählt. Wie er mit sechs Jahren an Krebs erkrankte und erblindete. Im zweiten Kapitel schildert Sven, wie er es schaffte sein geliebtes Hobby – das Computerspielen – nur mit Sound zu meistern. Der dritte und letzte Teil dieser Miniserie erzählt von Svens erstem Street Fighter Turnier, an dem er in Spanien teilnahm und wie sehr das Spiel sein Leben verändert hat.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


vier × 4 =