Allas Sehnsucht nach Wünsdorf

Für DRadio Wissen habe ich Alla Stritz kennenlernen dürfen. An dem ehemaligen sowjetischen Militärstütztpunkt Wünsdorf war Alla als Schneiderin angestellt und hatte dort bis 1991 Uniformen für das sowjetische Militär angefertigt. Heute macht sie immernoch Uniformen und ausgefallene Anzüge mit Militärbezug. Allerdings nicht für Soldaten, sondern für Latex-Liebhaber. Sie hat mir ihre Geschichte erzählt.

Foto: Privataufnahme, Alla Stritz

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


20 − 10 =